Table of Contents

    Jede registrierte Einheit (nachstehend Einheit genannt) muss sich in die ZDU eintragen, ihre Daten aktualisieren , und gegebenenfalls ihre Eintragung löschen.

    Hierunter finden Sie eine Übersicht der zu kontaktierenden Dienststellen zurück, um die Grundidentifizierungsdaten Ihrer Einheit in der ZDU zu löschen.

    • belgische Gesellschaften mit Rechtspersönlichkeit (AG, GmbH, ...): Kanzlei des zuständigen Unternehmensgerichts;
    • VoG, IVoG und Stiftungen: Kanzlei des zuständigen Unternehmensgerichts;
    • ausländische Gesellschaften mit Filiale in Belgien: Kanzlei des Unternehmensgerichts;
    • natürliche Personen, die wie Selbstständigen eine berufliche Tätigkeit ausüben und eine Niederlassungseinheit in Belgien haben: zugelassener Unternehmensschalter;
    • Organisationen ohne Rechtspersönlichkeit, die eine Verteilungsabsicht haben (oder die ihren Mitgliedern oder Personen, die die Politik der Organisation entscheidend beeinflussen, effektive Verteilungen besorgen): zugelassener Unternehmensschalter;
    • Organisationen ohne Rechtspersönlichkeit, die keine Verteilungsabsicht haben (und die ihren Mitgliedern oder den Personen, die die Politik der Organisation entscheidend beeinflussen, keine effektiven Verteilungen besorgen): Verwaltungsdienststelle der Mehrwertsteuer (wenn sie mehrwertsteuerpflichtig sind) oder LSS (wenn sie der sozialen Sicherheit als Arbeitgeber unterliegen);
    • Bildungseinrichtungen (PDF, 247.87 KB): LSS (wenn Personal beschäftigt wird) oder ZDU-Verwaltungsstelle. Um die unterschiedlichen Fälle zu kennen, schlagen Sie die Übersichtstabelle  (PDF, 225.19 KB)nach;
    • föderale administrative öffentliche Dienste: FÖD Strategie und Unterstützung (BOSA).

    ! Vergessen Sie nicht, die eventuellen eingetragenen Eigenschaften und Niederlassungseinheiten beim zuständigen Dienst stillzulegen.

    Die Eigenschaft(en) meiner Einheit stilllegen

    • Eigenschaft „eintragungspflichtiges Unternehmen“: zugelassener Unternehmensschalter;
    • LSS-Eigenschaften: Landesamt für soziale Sicherheit;
    • Eigenschaft „mehrwertsteuerpflichtig“: Verwaltungsdienststelle der Mehrwertsteuer
    • Eigenschaft „Dienstleistungserbringer EDRL“: zugelassener Unternehmensschalter;
    • Andere Eigenschaften: Schlagen Sie unsere Anwendung My Enterprise nach, um zu wissen, welche Dienststelle Sie kontaktieren können. Wenn Sie My Enterprise nicht nutzen können, wenden Sie sich bitte an den ZDU Helpdesk.

    Meine Niederlassungseinheit(en) stilllegen

    • Niederlassungseinheiten der belgischen Gesellschaften, der Stiftungen, der IVoG, der ausländischen Unternehmen, der natürlichen Personen, die wie Selbstständigen eine berufliche Tätigkeit ausüben: zugelassener Unternehmensschalter;
    • Niederlassungseinheiten der VoG: My Enterprise oder LSS (das LSS sorgt für die Eintragung der Niederlassungseinheit, wenn Personal beschäftigt wird);
    • Niederlassungseinheiten der Organisationen ohne Rechtspersönlichkeit, die eine Verteilungsabsicht haben (oder die eine effektive Verteilung besorgen): zugelassener Unternehmensschalter;
    • Niederlassungseinheiten der Einheiten die nur eine LSS-Eigenschaft haben (wenn Personal beschäftigt wird): LSS;
    • Niederlassungseinheiten der Bildungseinrichtungen (PDF, 247.87 KB): LSS (wenn Personal beschäftigt wird).
      Wenn Ihre Einheit nicht über die Eigenschaft „Arbeiter LSS“ oder „ASRSS“ verfügt, müssen Sie ein Antragsformular (DOC, 212 KB)  für die Löschung einer oder mehrerer Niederlassungseinheiten von Bildungseinrichtungen bei der Verwaltungsdienststelle der ZDU erfüllen.
    • Niederlassungseinheiten der föderalen administrativen öffentlichen Dienste: FÖD Strategie und Unterstützung (BOSA).
    • Andere Niederlassungseinheiten anderer Einheiten: Schlagen Sie unsere Anwendung My Enterprise nach, um zu wissen, welche Dienststelle Sie kontaktieren können. Wenn Sie My Enterprise nicht nutzen können, wenden Sie sich bitte an den ZDU Helpdesk.
    Letzte Aktualisierung
    3 Juli 2019