Welche Daten sind zwecks Wiederverwendung verfügbar?

Die zwecks Wiederverwendung verfügbaren Daten werden im Datenkatalog  der zwecks Wiederverwendung verfügbaren Daten aufgeführt (PDF, 231.59 KB).

Es gibt 2 Datentypen:

  • die vollständige Datei (full extract): 
    Diese Datei wird monatlich erstellt und enthält alle aktiven und nicht mehr aktiven Daten aller Einheiten und Niederlassungseinheiten; 
  • die Datei mit den Änderungen: 
    Diese Datei wird am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag erstellt und enthält alle geänderten Daten seit der vorigen Lieferung.

Diese Dateien bleiben 5 Werktage verfügbar. Danach werden sie archiviert.

Wie erhalten Sie diese wiederverwendbaren öffentlichen Daten?

Um auf diese Daten zugreifen zu können, senden Sie zuerst das ausgefüllte „Antragsformular Wiederverwendung“ (DOC, 45 KB) an den ZDU-Verwaltungsdienst zurück.

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie einen Lizenzvertragsentwurf für die Wiederverwendung:

In diesem Vertrag werden die Bedingungen festgelegt, die Sie als Lizenznehmer für die Wiederverwendung von Daten einhalten müssen. Er enthält auch die besonderen Bedingungen für die Bereitstellung der Daten durch den Verwaltungsdienst.

Wie viel kostet es?

Für die Datei für die Wiederverwendung von Daten zahlen Sie jährlich 75.000 Euro.

Möchten Sie weitere Informationen?

Weitere Informationen finden Sie im technischen Benutzerhandbuch (PDF, 1.02 MB).

Letzte Aktualisierung
31 Oktober 2018