Datenqualität

Die Zentrale Datenbank der Unternehmen führt regelmäßig Aktionen durch, um die Datenqualität der eingetragenen registrierten Einheiten (nachstehend Einheiten genannt) und Niederlassungseinheiten zu optimieren. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Aktionen im vergangenen Jahren.

Postleitzahl als Briefkastennummer eingegeben (März 2018)

Die Postleitzahl wurde manchmal als Briefkastennummer eingegeben.

Was haben wir getan?

Die ins Feld „Briefkastennummer“ eingetragene Postleitzahl wurde für 459 Adressen gelöscht.

Fehlende „Straßencodes“ (März 2018)

Der Straßenname von verschiedenen belgischen Adressen hatte keinen „Straßencode“.

Was haben wir getan?

Der „Straßencode“ wurde für 151 Adressen ohne Straßencode hinzugefügt.

Monat der Hauptversammlung (ständig)

Der Monat der Hauptversammlung wurde in der ZDU manchmal falsch oder nicht eingegeben. Dieser Fehler geschieht entweder bei der Eintragung der Einheit, oder bei einer späteren Satzungsänderung.

Was haben wir getan?

Der Monat der Hauptversammlung wurde für 11.143 Einheiten eingetragen oder korrigiert.

Kultstätten (März 2018)

Der Name der Kultstätten soll einer bestimmten Struktur entsprechen.

Was haben wir getan?

Wir haben den Namen von 5.296 Kultstätten der geforderten Struktur angepasst.

Falsche Funktionen in Gesellschaften oder Vereinigungen ohne Rechtspersönlichkeit (Februar 2018)

Für einige Entitäten mit Rechtsform „Gesellschaft oder Vereinigung ohne Rechtspersönlichkeit“ wurde der Gründer in der ZDU dank seiner Unternehmensnummer anstelle seiner Nationalregisternummer eingetragen.

Was haben wir getan?

Wir haben 7.390 Funktionen „Gründer eines Einheit ohne Rechtspersönlichkeit“ durch die Nationalregisternummer des Gründers ein zu tragen, korrigiert.

Fiktives Anfangsdatum einer registrierte Einheit natürliche Person (November 2017)

Bei dem Initialupload der ZDU wurden mehrere registrierte Einheiten natürliche Person mit einem fiktiven Anfangsdatum (01.01.1800) eingetragen.

Was haben wir getan?

Wir haben das Anfangsdatum von 13.544 Einheiten natürliche Person durch das Anfangsdatum ihrer Handelsfähigkeit ersetzt.

Berichtigung der fiktiven Nationalregisternummern (Oktober 2017)

Bei dem Initialupload der ZDU wurden registrierte Einheiten natürliche Person mit einer fiktiven Nationalregisternummer, die mit 9999 anfängt, eingetragen. 

Was haben wir getan?

Die fiktive Nationalregisternummer von 825 Einheiten wurde durch die korrekte Nationalregisternummer ersetzt.

Falsches Anfangsdatum für bestimmte registrierte Einheit Rechtsperson (Mai 2017)

Mehrere registrierte Einheiten Rechtsperson wurden mit einem falschen Anfangsdatum eingetragen.

Was haben wir getan?

Das Anfangsdatum von 1.185 Einheiten wurde korrigiert.

Spezielle Schriftzeichen im Namen (Februar 2017)

Mehrere Einheiten schreiben ihren Namen mit speziellen Schriftzeichen.

Was haben wir getan?

Wir haben die speziellen Schriftzeichen in den Namen 1.028 Einheiten gelöscht.

Fehlende Angaben der Funktion „Geschäftsführer“ bei Einheiten mit Rechtsform GmbH / Genossenschaft belgischen Rechts (diese Aktion läuft noch)

Tausende GmbH und Genossenschaften wurden 2003 ohne Geschäftsführer in die ZDU eingegeben.

Was haben wir getan?

Für 28.641 GmbH und Genossenschaften wurde mindestens 1 Geschäftsführer aufgenommen.

Funktionscodes, die nicht mit der Rechtsform übereinstimmen (diese Aktion läuft noch)

Abhängig von der Rechtsform dürfen für eine Einheit einige spezielle Funktionscodes eingetragen werden.

Übersicht über die Funktionscodes pro Rechtsform (PDF, 329,56 KB) (PDF, 326.91 KB)

Der Funktionscode und die Rechtsform stimmten jedoch nicht immer überein.

Was haben wir getan?

Die Funktionscodes von 40.341 Funktionen wurden korrigiert oder annulliert.

Postleitzahlen mit mehreren NIS-Codes (Februar 2017)

Beim Codieren einer Adresse in der ZDU wird überprüft, ob die Postleitzahl mit dem Gemeindecode verbunden ist. In der ZDU gibt es 24 Postleitzahlen, die mit mehreren NIS-Gemeindecodes verbunden sind. Dies sind Postleitzahlen, die hauptsächlich für 1 Gemeinde (Hauptgemeinde) gelten, aber auch für einige Häuser in einer anderen Gemeinde (zusätzliche Gemeinde) verwendet werden. Der letztere Fall kommt jedoch nicht häufig vor. In der ZDU findet sich die Kombination Postleitzahl-zusätzliche Gemeinde jedoch 2.704 Male.

Was haben wir getan?

174 Adressen von Gesellschaftssitzen wurden korrigiert. Die anderen Adressen (Adressen der Niederlassungen) wurden automatisch angepasst.

Registrierte Einheiten / Niederlassungen mit Startdatum in der Zukunft (Januar 2017)

Das Anfangsdatum von 27 Einheiten/Niederlassungen begann in der fernen Zukunft.

Was haben wir getan?

Die 27 Starttermine wurden korrigiert.

Konvertierung 2003-wirtschaftliche Tätigkeiten (Dezember 2016)

Für einige wirtschaftliche Tätigkeiten erfolgte keine Konvertierung zur NACEBEL-Version 2008. Diese haben immer noch einen NACEBEL 2003-Code.

Was haben wir getan?

2.374 Tätigkeiten mit einem NACEBEL 2003-Code wurden in einen NACEBEL-Code 2008 umgesetzt.

Aktive Insolvenzverwalterfunktion ohne entsprechenden Rechtszustand (Oktober 2016)

Einige Einheiten hatten eine aktive Insolvenzverwalterfunktion, obwohl für die betreffende Einheiten kein Insolvenzverfahren eröffnet wurde.

Was haben wir getan?

Nach Überprüfung im Belgischen Staatsblatt wurde für 95 Einheiten der Rechtszustand angepasst oder die Funktion annulliert.

Zweimal die gleiche Rechtsform nacheinander (Oktober 2016)

Für einige Einheiten wurde die gleiche Rechtsform zweimal nacheinander eingetragen.

Was haben wir getan?

Für 117 Einheiten wurde eine der beiden Rechtsformen annulliert.

Probleme bei Funktionen durch Nicht-Ersatz annullierter natürlicher Personen (Juli 2016)

Wenn die Nummer einer natürlichen Person im BIS-Register durch eine andere Nummer ersetzt wird, wird diese Nummer in allen Funktionen ersetzt, die die Person in einer Einheit in der ZDU ausübt. Dies erfolgt automatisch, in einigen Fällen ist jedoch eine manuelle Intervention erforderlich.

Was haben wir getan?

Die korrekte Nummer wurde für 272 Funktionen eingetragen.

Rechtszustand 091: Aussetzung – gerichtliche Reorganisation (Mai 2016)

Einige Einheiten befinden sich länger als 1 Jahr im Rechtszustand „Aussetzung – gerichtliche Reorganisation“.

Was haben wir getan?

Der Rechtszustand von 176 Einheiten wurde in „normale Situation“, „Eröffnung eines Insolvenzverfahrens“ oder „Auflösung“ geändert.

Aktive Funktionen / Unternehmerische Fähigkeiten, die bei Einheiten, die den Betrieb stillgelegt haben, nicht vorkommen dürfen (Mai 2016)

Einige stillgelegte Betriebe hatten noch aktive Funktionen oder unternehmerische Fähigkeiten.

Was haben wir getan?

Bei 113 Einheiten wurde die Funktion oder Fähigkeit beendet oder annulliert.

Öffentliche Dienste (April 2016)

Einige öffentliche Dienste, die nicht mehr bestehen, waren in der ZDU noch aktiv.

Was haben wir getan?

176 öffentliche Dienste wurden beendet oder abgeschlossen.

Stilllegung ausländischer registrierten Einheiten mit Rechtszustand „Betriebsstilllegung in Belgien“ (März 2016)

Ausländische Einheiten mit Rechtszustand „Betriebsstilllegung in Belgien“ hatten den Status AC (aktiv) in der ZDU.

Was haben wir getan?

Der Status von 7.247 Einheiten wurde in ST (Stilllegung) geändert. Als Beendigungsdatum galt das Anfangsdatum der „Betriebsstilllegung in Belgien“.

Aktive EDRL- oder LSSPLV-Tätigkeiten, ohne aktive entsprechende Eigenschaft (Februar 2016)

Einige Einheiten waren mit EDRL-oder LSSPLV-Aktivitäten eingetragen, obwohl diese Eigenschaft beendet wurde.

Was haben wir getan?

111 EDRL- oder LSSPLV-Aktivitäten wurden beendet.

Inhalt des Feldes „Zusätzliche Adresse“ (Januar 2016)

Das Feld „Zusätzliche Adresse“ enthielt oft andere Informationen als eine Adresse.

Was haben wir getan?

Bei 322 Einheiten wurde dieses Feld korrigiert.

Letzte Aktualisierung
19 November 2018