Auswirkungen des Brexit auf die Zollregeln

Wenn das Vereinigte Königreich die EU verlässt, gelten andere Zollvorschriften für den Handel mit dem Vereinigten Königreich. Berücksichtigen Sie dies von nun an. Nach dem Brexit müssen Sie jede Einfuhr oder jeden Transport von Waren aus dem Vereinigten Königreich in die EU anmelden. Dasselbe gilt, wenn Sie Waren in das Vereinigte Königreich exportieren.

Auf der Website des FÖD Finanzen finden Sie weitere Informationen über die Zollvorschriften, die für die Handelsbeziehungen mit Ländern außerhalb der EU gelten.

Letzte Aktualisierung
3 Januar 2019