Telefon, Handy, Internet, Fernsehen: Wagen Sie den Vergleich!

Führen Sie selbst die Simulation durch

Sie können den Simulator des IBPT (Belgisches Institut für Postdienste und Telekommunikation) verwenden. Sie finden den Simulator unter www.meilleurtarif.be.

Wie sieht Ihr Benutzerprofil aus?

Wir empfehlen Ihnen zunächst, sich die Broschüre Überblick über Ihr Benutzerprofil (PDF, 239.44 KB).

Dort finden Sie die Benutzerprofile für

  • das Festnetztelefon,

  • das Handy (oder Smartphone) und

  • das Internet.

Diese Profile basieren auf denen der Testkäufe und dem IBPT. Halten Sie die Broschüre griffbereit und finden Sie heraus, welches Benutzerprofil am ehesten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bevor Sie beginnen, geben wir Ihnen folgenden Tipp: Führen Sie einen unabhängigen Vergleich für Handy-Angebote (oder Smartphone-Angebote) durch. Wenn Sie zu einem Paket greifen, können Sie nicht die Angebote von Anbietern sehen, die ausschließlich Mobiltelefon anbieten, sodass Sie Gefahr laufen zahlreiche Angebote zu verpassen.

Simulation für ein Paket

Vergleichen Sie Produktpakete.

Erstellen Sie die Simulation für das Handy/Smartphone

Vergleichen Sie die verschiedenen Handy-Angebote, sowohl für Ihre Telefonate, als auch für das mobile Internet auf Ihrem Smartphone.

Besuchen Sie für das mobile Internet auch unsere Website www.Surfmobile.be auf der Sie erfahren, wie Sie Ihren Verbrauch besser verwalten und voller Zuversicht im Internet surfen können.

Vergleichen Sie regelmäßig

Die Tarife und Angebote der Telekommunikationsanbieter wechseln täglich. Deshalb ist es nützlich, sie regelmäßig (z. B. einmal jährlich) zu vergleichen und nach Angeboten zu suchen, die Ihren Bedarf am besten abdecken.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass es teuer sein kann, zu häufig den Anbieter zu wechseln, da es dadurch passieren kann, dass sie bei jedem Wechseln feste Kosten zahlen müssen (z. B. Aktivierungsgebühren).

Bon à savoir...

Der Simulator des IBPT ist ein Werkzeug, mit dem objektive Vergleiche verschiedener Telekommunikationsprodukte vorgenommen werden können, die von allen Anbietern in Belgien angeboten werden. Die Anbieter, die in Belgien Telekommunikations-Dienste anbieten, sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Preise und die wichtigsten Informationen über die zum Zeitpunkt des Verkaufs auf dem Privatkundenmarkt verfügbaren Dienstleistungen in das System einzugeben (Gesetz vom 13. Juni 2005 über die elektronische Kommunikation).

Mehr Informationen über den Simulator des IBPT

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nützliche Dokumente:

Letzte Aktualisierung
29 Mai 2018