Table of Contents

    Adresse :
    Avenue Louise 146
    1050 Brüssel 

    Ansprechpartner: Philippe Billiet 
    Tel.: +32 26 43 33 01 
    Fax: +32 26 46 24 31 
    E-Mail : Philippe.Billiet@billiet-co.be
    Website: www.billiet-co.be (nur auf Englisch)

    Einen Vermittlungsantrag einreichen
    via Belmed

    Für welche Probleme

    Jede Handelsstreitigkeit in Bezug auf:

    • Verbrauchsgüter;
    • allgemeine Dienste an den Verbraucher;
    • Postdienste und elektronische Kommunikation;
    • Verkehrsdienstleistungen;
    • Dienstleistungen im Freizeitbereich;
    • Energie und Wasser;
    • Gesundheit;
    • Bildung und Erziehung;
    • Finanzdienstleistungen.

    Kosten

    Für das Eröffnen der Akte zahlt (zahlen) die um Vermittlung ersuchende Partei(en) einen Pauschalbetrag in Höhe von 50 Euro, um die Kosten zu decken, die für die ersten Schritte des Vermittlungsverfahrens anfallen. Dieser Betrag wird beim Erstellen des Vermittlungsprotokolls in Betracht gezogen und wird gegebenenfalls bei der endgültigen Aufstellung der Kosten und Honorare in Abzug gebracht.

    Sofern nicht anders vereinbart, tragen die Parteien die Honorare und Kosten zu gleichen Teilen; sie werden immer vorab an den Vermittler bezahlt. Für Verfahren über Belmed wurde ein besonderer Stundentarif festgelegt: 121,00 Euro/Stunde (inkl. MwSt.).

    Was die Kosten betrifft, werden die wirklichen Kosten in Rechnung gestellt; Die Fahrtkosten betragen 0,5 Euro/km (inkl. MwSt.).

    Finanzielle Unterstützung ist möglich über Rechtsschutz (nur auf Französisch und Niederländisch).

    Sprachen

    • Niederländisch

    • Französisch

    • Englisch

    Territoriale Zuständigkeit

    • Belgien

    Zulassungsbedingungen

    • Sie müssen versucht haben, den Streit direkt mit der Privatperson oder mit dem Unternehmen zu klären, vergeblich;
    • Sie können entweder als Privatperson oder als Unternehmer vorgehen (natürliche Person oder juristische Person).

    Wie läuft das Verfahren ab

    Billiet & Co ist ein Anwaltsbüro mit von der Föderalen Kommission für Mediation anerkannten Vermittlern. Billiet & Co ist auf Konfliktmanagement, Vermittlung, Schlichtung, Schiedsverfahren und „complex litigation“ spezialisiert.

    Vermittlung ist ein freiwilliges und vertrauliches Verfahren, dessen Rahmen und Regeln in einem Vermittlungsprotokoll festgeschrieben werden. Dieses Vermittlungsprotokoll muss von den Parteien unterschrieben werden, bevor das Vermittlungsverfahren anfängt. Als neutraler Dritter versucht der Vermittler, die Kommunikation zwischen den Parteien zu ermöglichen. Sobald die zu diskutierenden Themen identifiziert sind, hilft er den Parteien, Lösungen zu finden, die ihre Interessen und Bedürfnisse wahren. Ziel ist es, zu einem schriftlichen Vergleich zu kommen, den die Parteien auf Wunsch gerichtlich beglaubigen lassen können.

    Daneben beschäftigt sich Billiet & Co auch mit Rechtberatung, Schlichtung, Rechtsbeistand, Beistand im Bereich Schiedsverfahren, med-arb, arb-med-arb, arb-med und anderen Formen der alternativen Streitbeilegung. Dieses Büro hat bereits mehrere Preise und Awards gewonnen.

    Vermittlungsprotokoll

    Verfügbar auf:

     

    Belmed-PartnerLogo Belmed

    Letzte Aktualisierung
    24 Januar 2019