Table of Contents

    Adresse:
    H.D. Lowiestraat 42
    9900 Eeklo 

    Handy: + 32 496 964 450 
    E-Mail : elsie@haertjens.be
    Website:  www.haertjens.be

    Einen Vermittlungsantrag einreichen
    via Belmed

    Für welche Probleme?

    Jede zivile oder kaufmännische Streitigkeit in Bezug auf:

    • Gesundheit;

    • Bildung;

    • Neubau;

    • Instandhaltung und Reparation von Wohnungen (durch spezialisierte Klempner, Dachdecker, Heizungstechniker,… ).

    Kosten

    Die Kosten für ein Vermittlungsverfahren betragen:

    • 80 Euro/Stunde exkl. MwSt. (96,8 Euro/Stunde inkl. MwSt.); auf die Parteien zu verteilen.

    • Ab einem Streitwert in Höhe von 2500 Euro belaufen sich die Kosten auf 120 Euro/Stunde exkl. MwSt. (145,2 Euro/Stunde inkl. MwSt.); auf die Parteien zu verteilen.

    • Ein Vereinbarungsdokument oder einen Vertrag erstellen, kostet 50 Euro/Stunde exkl. MwSt. (60,5 Euro/Stunde inkl. MwSt.); auf die Parteien zu verteilen.

    • Um ein gerichtliches Vermittlungsverfahren einzuleiten, werden einmalige Verwaltungskosten in Höhe von 50 Euro exkl. MwSt. (60,5 Euro inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

    • Bevor das Vermittlungsverfahren anfängt, wird jede Partei gebeten, 75 Euro als Vorauszahlung zu überweisen. Dieser Betrag wird bei der endgültigen Abrechnung in Abzug gebracht.

    • Fahrtkosten, inkl. Fahrzeit, werden zu 0,5 Euro pro km in Rechnung gestellt.

    • Eine Expertise vor Ort im Rahmen eines Vermittlungsverfahrens im Baugewerbe (Sanitäranlagen, Heizung, Lüftung, Wärmepumpe und Isolation) kostet 90 Euro/Stunde exkl. MwSt. (108,9 Euro inkl. MwSt.). Dieser Preis beinhaltet die Expertise vor Ort sowie das nachher erstellte Gutachten. Die Fahrtkostenentschädigung beträgt 0,5 Euro pro km.

    Ein Termin dauert etwa eine Stunde; Es ist allerdings auch möglich, Termine längerer Dauer zu vereinbaren. Die Zahl der Treffen ist vom Inhalt abhängig. Die Sitzungen können auch abends oder am Wochenende stattfinden, gegen Zahlung eines Zuschlags in Höhe von 10 Euro/Stunde.

    Termine, die nicht stattfinden können, müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten werden Ausfallkosten in Höhe von 50 Euro in Rechnung gestellt.

    Finanzielle Hilfe kann in Form von Prozesskostenhilfe gewährt werden.

    Sprachen

    Sprachen, in denen das Vermittlungsverfahren abgewickelt werden kann: NL

    Territoriale Zuständigkeit

    Die Provinz Ostflandern

    Die Provinz Westflandern

    Die Provinz Antwerpen

    Bedingungen für die Inanspruchnahme

    Sie sind als natürliche Person oder als juristische Person an der Streitigkeit beteiligt, und Sie können persönlich als Partei in der Vermittlung auftreten.

    Wie läuft das Verfahren ab?

    Elsie Haertjens von „Bemiddeling Vlaanderen“ ist eine anerkannte Vermittlerin in familienrechtlichen, zivilen und kaufmännischen Angelegenheiten gemäß Artikel 1727 § 6 des Gesetzes vom 21. Februar 2005. Sie ist Mitglied in der VoG „Bemiddeling“ und im Vermittlungsforum „Bemiddelingsforum Gent“.

    Der Vermittler tritt für die beiden Parteien auf und wird von den beiden Parteien akzeptiert.

    Der Vermittler hilft den Parteien bei der Suche nach einer für beide Parteien zufriedenstellenden Lösung.

    Anders als beim Gerichtsverfahren, wo ein Richter den Parteien eine Lösung auferlegt, versuchen in einem Vermittlungsverfahren die Parteien selber zu einer Lösung zu gelangen.

    Belmed-PartnerLogo Belmed

    Letzte Aktualisierung
    24 Januar 2019