Die Verringerung des Stromverbrauchs trägt zu einer rationelleren und effizienteren Energienutzung bei.

Ein niedrigerer Energieverbrauch bietet auch zahlreiche Vorteile wie:

  • eine niedrigere Stromrechnung, und
  • weniger Umweltverschmutzung.

Diese Tipps nutzen also:

  • Ihrem Portmonee,
  • der Umwelt, und
  • Ihrer unmittelbaren Umgebung.

Sie müssen dabei keinen Komfort einbüßen.

Einfache und praktische Tipps

Einfache und praktische Tipps für einen niedrigeren Stromverbrauch daheim oder am Arbeitsplatz:

Energie: geteilte Zuständigkeit

Die Energie unterliegt der geteilten Zuständigkeit der föderalen und der föderierten Regierungen.

Der FÖD Wirtschaft, KMB, Mittelstand und Energie ist unter anderem zuständig für:

  • das nationale Ausrüstungsprogramm für Elektrizität und große Infrastrukturen für die Speicherung,
  • den Transport und die Erzeugung von Energie.

Die Regionen sind unter anderem zuständig für:

  • erneuerbare Energie, und
  • rationelle Energienutzung.

Websites der Regionen

Weitere Tipps für die kurz- oder langfristige Einsparung von Strom, Gas oder Heizöl finden Sie auch auf den Websites der Regionen:

Letzte Aktualisierung
26 Februar 2020