Die Anzeige der Kraftstoffpreise in Euro pro 100 km ist keine Echtzeitanzeige der Preise.

Die angezeigten Preise basieren auf einem Durschnitt der Verbraucherpreise, die vor 4 bis 6 Monaten galten. Sie spiegeln daher nicht unbedingt die aktuelle Situation wider. Der Zweck der Anzeige besteht darin, den Verbraucher über die Existenz alternativer Kraftstoffe und deren Preis im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoffen informieren.

Ab dem 1. April 2022 wird durch eine europäische Richtlinie die Anzeige eines Preisvergleichs der verschiedenen Kraftstoffe an Tankstellen verpflichtend.

Um unabhängiger vom Öl zu werden und die Umweltauswirkungen des Straßenverkehrs zu verringern, will die Europäische Union die Entwicklung von Autos anregen, die mit alternativen Kraftstoffen betrieben werden. Daher ist es wichtig, dass die Verbraucher besser informiert werden, um ihnen bei der Auswahl ihres Autos zu helfen. Nicht nur der Kaufpreis des Autos ist wichtig, sondern auch der Preis, den der Verbraucher an der Zapfsäule zahlt.

Warum ein neues Spritpreisplakat?

Für Verbraucher ist es relativ einfach, die Preise von Diesel und Benzin zu vergleichen. Aber es gibt andere, manchmal weniger bekannte Arten von Kraftstoffen, die nicht nur für ihre Benutzer, sondern auch für die Umwelt besser geeignet sind.

Das neue Poster vergleicht die Preise aller Kraftstoffe. Nach Art des Kraftstoffs handelt es sich um die Menge, die benötigt wird, um 100 Kilometer mit einem „normalen“ Auto (d. h. einem Auto, das den meistverkauften neuen Personenkraftwagen entspricht) zurückzulegen.

Welche Informationen enthalten die neuen Poster?

Die neuen Poster zeigen die durchschnittlichen Marktpreise der folgenden sechs Kraftstoffe pro Quartal bezogen auf den Verbrauch auf 100 km:

  • Benzin 95 E10
  • Diesel B7
  • Flüssiggas
  • Elektrizität
  • Wasserstoff
  • CNG

Wie werden die Kraftstoffpreise berechnet?

Die Preisberechnungsmethode wurde auf europäischer Ebene festgelegt, damit die Preise in allen Mitgliedstaaten vergleichbar sind.

Der FÖD Wirtschaft vergleicht die Kraftstoffpreise über eine Distanz von 100 km für die meistverkauften Automodelle innerhalb eines Segments (die Autos werden entsprechend ihrer Massenleistung und ihres Gewichts in verschiedene Segmente eingeteilt).

Die Informationen aus den WLTP-Testverfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedures) ermöglichen es, den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch der meistverkauften Modelle zu ermitteln.

Dieser Durchschnittsverbrauch (in Kraftstoffeinheiten pro 100 km) wird mit den durchschnittlichen Kraftstoffpreisen des Vorquartals (in Euro pro Kraftstoffeinheit) multipliziert. Das Ergebnis ist der Preis in Euro pro 100 km.

Woher stammen die Daten zur Berechnung des Durchschnittspreises pro 100 km?

Diese Daten stammen von:

  1. die Autohersteller über das WLTP-Protokoll (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedures) für den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch der Autos
  2. des Föderalen Öffentlichen Dienstes Wirtschaft, KMU, Selbständige und Energie für durchschnittliche Kraftstoffpreise
  3. des Föderalen Öffentlichen Dienstes Mobilität für das meistverkaufte Segment und die meistverkauften Automodelle nach Kraftstoffart innerhalb des meistverkauften Segments

Wo kann ich die neuen Poster sehen?

An gut sichtbarer Stelle an den Zapfsäulen und in den Shops der Tankstelle, die mindestens drei der folgenden sechs Kraftstoffe anbieten:

  • Benzin 95 E10
  • Diesel B7
  • Flüssiggas
  • Elektrizität
  • Wasserstoff
  • CNG

Wo finde ich die Rechtsvorschriften zum neuen Kraftstoffpreisvergleich?

Sie finden die Rechtsvorschriften in der Richtlinie 2014/94/EU und in ihrer Durchführungsverordnung (EU) 2018/732, also wie in den königliche Erlasse vom 13. April 2019 und vom 9. Dezember 2021 (siehe die Rubrik "Regelung" unten diese Webseite).

Die neuesten Informationen finden Sie auf der Webseite des FÖD Wirtschaft.

An wen kann ich mich für weitere Informationen wenden?

Haben Sie weitere Fragen? Dann können Sie Kontakt aufnehmen

FÖD Wirtschaft
Generaldirektion Energie
Petroleum & FAPETRO Service

North Gate
Boulevard Roi Albert II 16
1000 Bruxelles

Telefon: 0800 120 33
E-Mail: petrole-fapetro@economie.fgov.be

Poster herunterladen (DE)

Poster herunterladen (DE/FR)

Letzte Aktualisierung
20 Dezember 2022